Plenum
30. September 2016 09:00 – 14:00 Uhr
mehr...
 

Flüchtlinge schützen – Rassismus ächten – Naziterror bekämpfen

Sevim Dagdelen stellt gemeinsam mit Cem Özdemir (B90/Grüne) und Rüdiger Veit (SPD) den fraktions- übergreifenden Aufruf zum Schutz von Flüchtlingen und der Bekämpfung von Rassismus und Naziterror vor. PDFGemeinsame Erklärung | Youtube

 

Deine Stimme gegen Befristung und Leiharbeit!

Das muss drin sein: Befristung und Leiharbeit stoppen! Link zur zur Zeichung des Aufrufes
 
 
 
 
Auf dem Foto von links nach rechts: Willi Brase (SPD), Thomas Thieme (Caritas), Elke Wagner (Freiwilligenzentrum), Kordula Schulz - Asche (Bündnis 90 / Grüne), Matthias Potocki (Ausschusssekretariat), Ingrid Pahlmann (CDU/CSU) und Christine Ehrmüller (
Auf dem Foto von links nach rechts: Willi Brase (SPD), Thomas Thieme (Caritas), Elke Wagner (Freiwilligenzentrum), Kordula Schulz - Asche (Bündnis 90 / Grüne), Matthias Potocki (Ausschusssekretariat), Ingrid Pahlmann (CDU/CSU) und Christine Ehrmüller (Freiwilligenzentrum).

Die Mitglieder des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement des Deutschen Bundestages besuchten am Montag, den 29.08.2016 das Freiwilligenzentrum der Caritas in Fürstenwalde. Dr. Rosemarie Hein, Obfrau der LINKEN im Ausschuss, hatte ihren Ausschusskollegen den Besuch empfohlen. Mehr

28. September 2016 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Weiterbildung 4.0 – fit für die digitale Welt

- unter diesem Motto startet der 6. Deutsche Weiterbildungstag. Die Digitalisierung unseres Lebens nimmt im privaten wie im beruflichen Kontext unaufhaltsam zu und beeinflusst das Denken und Handeln in nahezu allen Gesellschaftsbereichen. Weiterbildung hat dabei die Aufgabe, Menschen aller Altersstufen zur emanzipierten Teilhabe und zu einer... Mehr...

 
15. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Deutlich bessere Grundfinanzierung der Bildung notwendig

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein |„Es ist schleierhaft und ein Schlag ins Gesicht junger Menschen, wie die OECD von einem ‚reibungslosen‘ Übergang ins Erwerbsleben in Deutschland sprechen kann. 1,9 Millionen junge Menschen im Alter von 20 bis 34 Jahren haben keine Berufsausbildung, mehr als eine Viertel Million hängen, nachdem sie die Schule... Mehr...

 
9. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Digitales Neuland für Wanka

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | Es reicht nicht, bei der Digitalisierung nur auf die Seite der Unternehmen zu schauen. Nicht nur die überbetrieblichen Bildungsstätten müssen auf die Industrie 4.0 vorbereitet werden, sondern auch die zweite Säule der dualen Berufsausbildung, die beruflichen Schulen. Auch dort hapert es an allen Ecken und... Mehr...

 
6. September 2016 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Es ist die gebildete Gesellschaft, die wir so dringend brauchen

06.09.2016 – REDE IM BUNDESTAG | Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin! Herr Kretschmer, das mit dem Deutschlandstipendium haben Sie jetzt selber nicht so richtig geglaubt. Aber gut, ich komme darauf vielleicht noch kurz zu sprechen. Ein Jahr vor der Bundestagswahl ist es natürlich angemessen, die Koalition beim... Mehr...

 
Die Sportart Showdown ist vielen Menschen unbekannt, umso gespannter war Dr. Rosemarie Hein auf das, was sie beim 4. Harz-Cup der TSG GutsMuths 1860 Quedlinburg e.V. erwartete. Organisiert wurde das Turnier durch die Sportgruppe blinder und sehbehinderter Sportler*innen des Vereins.
29. August 2016 Rosemarie Hein/Wahlkreis

DIE LINKE. Magdeburg hatte eingeladen

Unter dem Motto "DIE LINKE. ... kümmert sich" hatte der Stadtverband Magdeburg am 29. August 2016 zur Freifläche vor der Tafel Olvenstedt zum Sommergrillfest eingeladen. Auch Rosemarie Hein beteiligte sich daran.    Mehr...

 
27. August 2016 Rosemarie Hein/Wahlkreis

„Showdown in Quedlinburg“

Die Sportart Showdown ist vielen Menschen unbekannt, umso gespannter war Dr. Rosemarie Hein auf das, was sie beim 4. Harz-Cup der TSG GutsMuths 1860 Quedlinburg e.V. erwartete. Organisiert wurde das Turnier durch die Sportgruppe blinder und sehbehinderter Sportler*innen des Vereins. Zwölf Spieler*innen aus Marburg und Quedlinburg lieferten sich... Mehr...

 
25. August 2016 Bürgersprechstunde/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Eröffnung der Bürogemeinschaft von Matthias Höhn, MdL und Rosemarie Hein, MdB in Magdeburg

Magdeburg 25. August 2016 | Bei strahlendem Sonnenschein wurde das Gemeinschaftsbüro der Bundestagsabgeordneten Dr. Rosemarie Hein und des Landtagsabgeordneten Matthias Höhn in der Ebendorfer Str. 3 in Magdeburg eröffnet. Viele Gäste nahmen gut gelaunt daran teil.Rosemarie Hein betonte, dass sie sich über die Bildung dieser Bürogemeinschaft freut.... Mehr...

 
15. August 2016 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Bilanz 10 Jahre Elterngeld

15.08.2016 – ANTRAG – Drucksache Nr. 18/9382 Am 20.06.2006 wurde das Elterngeld mit einem Gesetzesentwurf von CDU/CSU und SPD in den Bundestag eingebracht, bereits zum 01.01.2007 ist es in Kraft getreten. Seitdem wurden einige Änderungen im Elterngeldgesetz vorgenommen, die entweder Verbesserungen oder Verschlimmerungen mit sich brachten, daher... Mehr...