Gemeinsames Foto nach dem Treffen mit der Besuchergruppe des Bundespresseamtes aus dem Wahlkreis Magdeburg-Schönebeck am 25.Juli 2017 im Paul-Löbe-Haus des Bundestages.
11. August 2017 Bundestag/Erwachsenenbildung/Rosemarie Hein

DIE LINKE: Anfrage Statement zur Weiterbildung

Beitrag von Rosemarie Hein im Weiterbildungsmagazin managerSeminare. "Damit Menschen bis ins hohe Alter lernen können müssen die Bedingungen stimmen und ein gleicher Zugang für alle gesichert werden: Das ist Aufgabe von Bildungspolitik. Lebenslanges Lernen umfasst die Verwirklichung individueller allgemeiner Bildungsinteressen genauso wie die... Mehr...

 
9. August 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Der „Magdeburger Standard“ kann nur mit finanzieller Unterstützung von Bundesebene realisiert werden

Rosemarie Hein und Eva von Angern gemeinsam auf Sommertour -„Die Verkehrssituation in Magdeburg ist ja irgendwie immer Thema“, stellte Eva von Angern gleich zu Beginn des Gespräches mit der Geschäftsführerin der MVB Frau Münster-Rendel fest. Und so war es eben naheliegend, das sich die Bundestagsabgeordnete Dr. Rosemarie Hein und die Kandidatin... Mehr...

 
9. August 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Inklusion ist das Leitbild

Rosemarie Hein und Eva von Angern gemeinsam auf Sommertour -„Eine spannende Diskussion zum Begriff der Inklusion entspann sich im Gespräch mit dem Vorsitzenden des Kinderförderwerkes Magdeburg e.V. Herrn Dammering und Herrn Wering, der die Interdisziplinäre Frühförderstelle "Mogli" vertrat. In diesem Zusammenhang wurde deutlich, wie... Mehr...

 
25. Juli 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Flensburger Tageblatt - Generation Extrawurst: Immer häufiger werben Firmen mit Extras um Bewerber

Artikel im "Flensburger Tageblatt" zur Werbung um Nachwuchs in den  Betriebe angesichts des Mangels an geeigneten Bewerbern für die Lehrstellen. "Jeder dritte Betrieb findet keinen Auszubildenden mehr. Den Bewerbern sind Mobilität und besondere Förderung wichtig ... „Wir brauchen ein Umdenken bei den Unternehmen sowie einen... Mehr...

 
18. Juli 2017 Berufliche Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Ausbildung: Allen Jugendlichen eine Chance geben

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | „Wir brauchen ein Umdenken bei den Unternehmen sowie einen Ausbau der Unterstützungssysteme für Jugendliche und auch für die Ausbildungsbetriebe. Noch zu wenige Unternehmen, die ausbilden, lassen sich auf Jugendliche mit schlechteren Startchancen ein und verbauen sich damit ihren potenziellen... Mehr...

 
12. Juli 2017 Allgemeine Bildung/Bundestag/Rosemarie Hein

Schüler-Boom mit Schulneubauprogramm und Investitionen in Lehramtsstudiengänge begegnen

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | "Dieser Befund verwundert mich nicht. Schon vor einigen Jahren hatte der Bildungsforscher Klaus Klemm einen Zuwachs von 800.000 Schülerinnen und Schülern gegenüber den Berechnungen der Kultusministerkonferenz prognostiziert. Bund und Länder sind ihrer politischen Verantwortung jedoch nicht gerecht... Mehr...

 
30. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

Ehrenamtlichen gebührt unser Dank und unsere Wertschätzung

30.06.2017 – REDE IM BUNDESTAG | Vielen Dank, Frau Präsidentin. – Liebe Kolleginnen und Kollegen! Frau Ministerin, Sie können nichts dafür – das weiß ich –, aber es ist mir völlig unverständlich, dass die Bundesregierung fast ein geschlagenes Jahr gebraucht hat, um sich auf eine Stellungnahme zu diesem Zweiten Engagementbericht zu... Mehr...

 
27. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Wahlkreiszeitung hein.direkt 16 ist da!

Jetzt in den Wahlkreisbüros - Zeitung der Bundestagsabgeordneten Rosemarie Hein für Magdeburg und Schönebeck  Editorial  Liebe Leserinnen und Leser,Die Wahlperiode des Bundestages geht zu Ende. Ich kandidiere nicht noch einmal für den Bundestag. Dies ist also die letzte »Hein direkt«. Zeit ein Fazit zu ziehen.Man kann sagen: DIE LINKE... Mehr...

 
26. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein

FOCUS Online fragte und Rosmarie Hein antwortete:

1) Wie lange waren Sie MdB und in welchem Wahlkreis?Ich bin seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und habe im Wahlkreis Magdeburg/Schönebeck kandidiert. 2) Was hat Sie bewogen, 2017 nicht mehr für einen Sitz im Bundestag zu kandidieren?Nach vielen Jahren als gewählte Abgeordnete auf Bundes- und Landesebene und ehrenamtliche Stadträtin... Mehr...

 
22. Juni 2017 Bundestag/Rosemarie Hein/Schulsozialarbeit

Kurzintervention zur Frage Eigenständigkeit der Schulsozialarbeit

In der Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (TOP12) zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE. Schulsozialarbeit an allen Schulen sicherstellen, machte Rosemarie Hein eine Kurzintervention. Siehe dazu auch   Plenarprotokoll vom 22.6.2017 sowie den Antrag der Fraktion DIE... Mehr...