Twitter Rosemarie Hein

Tweets


Dr. Rosemarie Hein

17 Feb Dr. Rosemarie Hein
@RosemarieHein

Antworten Retweeten Favorit Debatte Soloselbstständige: Frau Schimke ist an Ignoranz nicht zu überbieten.


Dr. Rosemarie Hein

17 Feb Dr. Rosemarie Hein
@RosemarieHein

Antworten Retweeten Favorit Große Anfrage zu Soloselbstständigen von der LINKEN wird im Bundestag debattiert.


Dr. Rosemarie Hein

17 Feb Dr. Rosemarie Hein
@RosemarieHein

Antworten Retweeten Favorit Debatte zu Soloselbständige im BT. Redner von der CDU hat ein ziemlich schräges Bild von der Selbständigkeit. Er lebt halt in seiner Welt.


 
 
 

Das muss drin sein! 100 000 Pflegekräfte mehr

 
 
 
17_0221Kulturhauptstadt
Skulptur im werk4 - ein Zentrum für experimentelle Sport-, Kunst-, Handwerk- und Kulturbereiche Das werk4 ist ein Projekt zur Wiederbelebung des Geländes des ehemaligen VEB Sauerstoff- und Acetylenwerks in Magdeburg-Buckau.
Hein lädt ein: Kulturhauptstadt „von unten“ – Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg – Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg bei der Bewerbung um die Kulturhauptstadt 2025 | 21.02.2017 - 18 Uhr Wahlkreisbüro Rosemarie Hein MdB - Matthias Höhn MdL, Ebendeorfer Str. 39108 Magdeburg
19. Februar 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Hein lädt ein zum 21.2.- 18 Uhr: Kulturhauptstadt „von unten“ – Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg

– Perspektiven der Kulturszene in Magdeburg bei der Bewerbung um die Kulturhauptstadt 2025 21.02.2017 - 18 Uhr | Wahlkreisbüro Rosemarie Hein MdB - Matthias Höhn MdL,  Ebendorfer Str.3, 39108 Magdeburg Gäste:Martin Hoffmann (Forum der Subkulturen), Lars Johansen (Kabarettist)Oliver Müller (Vorsitzender des Kulturausschusses der LH... Mehr...

 
15. Februar 2017 Bundestag/Frieden/Rosemarie Hein

Red-Hand-Day-Aktion

„Der Kampf gegen den weltweiten Einsatz von Kindersoldaten ist mir ein sehr wichtiges Anliegen.“, erklärte Rosemarie Hein nach der Teilnahme an der heutigen Red-Hand-Day-Aktion im Deutschen Bundestag. „Ich finde es daher gut, dass mit der jährlichen Aktion im Deutschen Bundestag auch Abgeordnete die Möglichkeit haben Farbe zu bekennen. Es war auch... Mehr...

 
3. Februar 2017 Bundestag/Bürgerschaftliches Engagement /Rosemarie Hein

Beim Forum der Paritätischen Freiwilligendienste 2017

Am 3. Februar 2017 fand in Berlin das Forum der Paritätischen Freiwilligendienste 2017 statt. Dabei ging es um Austausch, Vernetzung, Themen, Botschaften, Projekte zum Thema Freiwilligendienste und Werte. 130 Freiwillige und 60 Mitarbeiter*innen von Einsatzstellen und Freiwilligendienstträgern konnten dort miteinander ins Gespräch kommen. Am... Mehr...

 
21. Januar 2017 Rosemarie Hein/Wahlkreis

Magdeburg "Meile der Demokratie"

Rosemarie Hein war dabei. Die Meile ist ein breites Bündnis der Zivilgesellschaft und eine Antwort auf die ständigen Versuche den Jahrestag der Zerstörung Magdeburgs während des Zweiten Weltkrieges, revisionistisch zu missbrauchen, der 16. Januar war „Kein Gedenkort für Neonazis“! Mehr...

 
16. Januar 2017 Frieden/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Gedenken an die Opfer der Bombardierung Magdeburgs

Am Gedenken an die Opfer der Bombardierung Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg auf dem  Magdeburger Westfriedhof habe ich teilgenommen und an der Gedenkstätte Blumen mit niedergelegt. Vor 72 Jahren am Abend des 16. Januar 1945 wurde die Stadt durch alliierte Bomber schwer zerstört. Etwa 2.500 Menschen kamen ums Leben. Dabei nicht zu vergessen,... Mehr...

 
1. Januar 2017 Frieden/Rosemarie Hein/Wahlkreis

Kein einziger Krieg hat nachhaltig etwas verändert oder verbessert

Jeden ersten Sonntag im Monat lädt die Bürgerinitiative OFFENe HEIDe zum Friedensweg für eine militärfreie Colbitz-Letzlinger Heide ein. Zu Neujahr 2017 fand der 283. Friedensweg in Born statt. An der Kundgebung habe ich an diesem Neujahrstag teilgenommen. In meiner Rede nahm ich u.a. Bezug auf den Beschluss des Bundestages vom 15.12. zur... Mehr...

 
30. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Gute Kitas für alle Kinder bleibt eine bislang unerfüllte Forderung

PRESSEMITTEILUNG von Rosemarie Hein | Nach einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaft Berlin fehlen bundesweit fast 230.000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Rosemarie Hein: „Auch mehr als drei Jahre nach Inkrafttreten des... Mehr...

 
23. Dezember 2016 Rosemarie Hein/Wahlkreis

2017 soll ein Jahr des Friedens und der Gerechtigkeit werden.

„Den Attentätern überall in der Welt gehört unsere konsequente Verachtung. Doch Angst und Hass dürfen nicht gewinnen. Fremde in Not aufzunehmen ist seit zweitausend Jahren ein Teil der Weihnachtsbotschaft. Das gehört auch heute zum Wertekanon in einer aufgeklärten Gesellschaft. 2017 soll ein Jahr des Friedens und der Gerechtigkeit werden. Dafür... Mehr...

 
20. Dezember 2016 Rosemarie Hein/Wahlkreis

"100 000 Pflegekräfte mehr"

Unter dem Motto "100 000 Pflegekräfte mehr" machte in Magdeburg am 20.12. 2016 der Nikolaus am Krankenhaus gemeinsam mit seinen Unterstützer_innen Druck für die Forderung nach einer ausreichenden gesetzlichen Personalquote und sammelte Unterschriften für eine entsprechende Handlungsaufforderung an Bundesminister Gröhe. Dabei wurde... Mehr...

 
16. Dezember 2016 Bundestag/Rosemarie Hein

Studierendenkonferenz der Fraktion DIE LINKE

Am 16. Dezember 2016 fand auf Einladung der Fraktion DIE LINKE eine Studierendenkonferenz im Deutschen Bundestag statt. Mehr als 300 Interessierte diskutierten hier über die Themen Antirassismus und Antifaschismus an der Hochschule. Rosemarie Hein machte in ihrem Vortrag deutlich, dass der Bildungszugang für Geflüchtete im Moment mit großen... Mehr...