Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Butterchicken

(Rezept meiner Töchter Irene und Elke)

Zutaten:ca. 500 g Hühnchenbrust,eine große Dose geschälte Tomaten, einmal Schlagsahne,ein Becher Schmand, eine große Zwiebel, 100 g Rosinen, 100 g Mandelstifte, Fett zum Anbraten, Tomatenmark zum Abschmecken, 75 g Butter, Salz reichlich, Curry, Paprika (edelsüß)

Zwiebel andünsten, die in Würfel geschnittene Hühnchenbrust dazugeben, anbraten, bis das Fleisch weiß ist. Etwas salzen. Curry und Paprika darüber stäuben. Die geschälten Tomaten hinzugeben und etwas einkochen lassen.Die Sahne dazugeben, wieder einkochen lassen, bis die Masse etwas dickflüssig ist. Die Butter unterrühren. Den Schmand dazu geben, unterheben und abschmecken, nach Bedarf mit Tomatenmark, Salz, Paprika und Curry nachwürzen. Dann die Mandeln dazu geben, kurz durchkochen, zum Schluss die Rosinen dazu geben, etwas ziehen lassen.Und fertig! Dazu schmeckt  Reis, am besten Basmati- und Wildreis.


Zurück