Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Die einfachste Erbsensuppe der Welt

(ein Rezept meiner Mutter für Garten und Camping)

Zutaten ausreichend für vier Teller Suppe:

1 Große Dose grüne Erbsen (sehr fein)
150 - 200 g Jagdwurst im Stück
vier bis fünf mittlere Kartoffeln (fest kochend)
1 mittelgroße Zwiebel
Salz, evtl. etwas Brühe, Margarine zum Braten

Die Kartoffeln schälen und würfeln, in Salzwasser (gut bedeckt) gar kochen.
In der Zwischenzeit die Zwiebel klein schneiden, in einer Pfanne anschwitzen, die Wurst in Würfel schneiden und dazu geben, etwas anbräunen lassen. Inzwischen sind die Kartoffeln weich.

Geben Sie die Erbsen (samt Konservenwasser) dazu und die ausgebratene Wurst und Zwiebel. Alles noch einmal kurz aufkochen lassen und 10 min. durchziehen. Eventuell mit etwas Brühe nachwürzen.

Zubereitungszeit max. 25 Min. und der Abwasch hält sich auch in Grenzen.
Guten Appetit!

Zurück