Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Fenchelpfanne

(„creation à la mama")

Schweinefleisch (ca. 500 g) in mittlere Streifen schneiden, mit etwas Salz, nicht zu wenig Curry und Olivenöl marinieren, eine halbe Stunde stehen lassen. Eine kleine Zucchini und eine halbe Fenchelknolle klein schneiden (Scheiben und Streifen).

Eine Käsesoße bereiten aus etwas Milch und ca. 100 g Schmelzkäse (Käse unter Rühren in der Milch zerlaufen lassen), einen halben Becher Crème fraîche unterrühren.

Das marinierte Schweinefleisch in heißem Olivenöl anbraten, in einer anderen Pfanne ebenfalls in Olivenöl die Zucchini und die Fenchelstreifen anbraten, bis die Zucchini Farbe nehmen. Das Gemüse in die Fleischpfanne geben und unterrühren. Anschließend mit Sojasoße, einer pikant-süßen Soße und eventuell mit wenig Balsamessig würzen.

Zuletzt die Käsesoße unterziehen und das Ganze noch 10-15 Minuten durchziehen lassen. Dazu passt am besten ein körniger Reis.

Zurück