Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kasseler-Käse-Pfanne

Reichlich Zwiebeln in Streifen schneiden und in Öl oder Margarine anschwitzen bis die Zwiebel Farbe nimmt.

Kasseler in mittlere Würfel oder Streifen schneiden und zu den Zwiebeln in der Pfanne geben, kurz durchbraten. Über die Kassler-Zwiebel-Mischung nicht zu wenig Käse (keinen zu kräftigen) je nach Belieben reiben und im Ofen überbacken lassen.

Dazu können verschiedene Beilagen gereicht werden: Röstis, Pommes, Reis... Sehr gut passt dazu eine Kräuterremoulade aus reichlich frisch gehackten Kräutern, Mayonnaise (80% Fett) und Crème fraîche.

Zurück