Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Im Folgenden Positionspapiere zur Bildungspolitik

Rede zu Protokoll - Sprache lebt durch Veränderung

Was hat sich die CDU nur dabei gedacht, einen solchen Antrag, noch dazu in der letzten Sitzungswoche der Wahlperiode, einzubringen? Möglicherweise spekulierte sie darauf, dass er dann ja gar nicht mehr öffentlichkeitswirksam debattiert werden kann. Das ist möglicherweise auch das Beste, was diesem Antrag passieren kann, denn er ist an Peinlichkeit... Weiterlesen


Rede zu Protokoll - Ganztagsschulen werden nicht reichen

Gleich mehrere Anträge der SPD und der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen aus dem vergangenen und aus diesem Jahr stehen zu diesem Tagesordnungspunkt zur Abstimmung. Außerdem ist es einer von vier Tagesordnungspunkten, die sich allein in dieser Sitzungswoche mit bildungspolitischen Fragen befassen – von der Befragung der Bundesregierung zum Thema... Weiterlesen


Rede zu Protokoll - Niemanden abschreiben – Analphabetismus wirksam entgegentreten, Grundbildung für alle sichern

Vor mehr als 10 Jahren wurde die UN-Weltdekade für Alphabetisierung ausgerufen. Dies und die damit im Zusammenhang stehenden Anhörungen, Kampagnen und Veranstaltungen haben alle Oppositionsfraktionen dazu bewogen, Anträge zu Alphabetisierung und Grundbildung zu stellen. Deutschland ist aus gutem Grund Mitunterzeichner der UN-Dekade. Obwohl es... Weiterlesen


Rede zu Protokoll - Für ein neues Verständnis der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe – Schulsozialarbeit an allen Schulen

Schulsozialarbeit ist aus erfolgreicher Bildungspolitik in allen Ländern und Kommunen nicht mehr wegzudenken. Durch erfolgreiche Schulsozialarbeit können Lernende nachhaltig unterstützt und Lehrerinnen und Lehrer spürbar entlastet werden. Die Herausforderungen in der Arbeit in den Schulen aller Schulformen in Deutschland, die komplizierter... Weiterlesen


Zukunft ist ein kulturelles Programm

Nicht nur Ökonomie und Technik entscheiden über die Richtung, in die sich die Gesellschaft entwickelt, sondern vor allem die Art und Weise, wie wir mit den neu erschlossenen Möglichkeiten umgehen. Die zukünftige Lebensweise und das politische Handeln der Menschen wird entscheidend geprägt von ihrem jeweiligen Wertehintergrund, von ihren... Weiterlesen


Ein klares Ja für die Gemeinschaftsschule

Konferenz zur Gemeinschaftsschule – Erste Eindrücke | Am 8. Juni 2013 trafen sich in Berlin Schüler, Lehrer, Eltern, Bildungspolitiker und -forscher sowie Interessierte, um das zentrale bildungspolitische Projekt der LINKEN, die Gemeinschaftsschule, zu diskutieren. Dazu eingeladen hatte die Bundestagsfraktion DIE LINKE in Zusammenarbeit mit der... Weiterlesen


Für breiten Widerstand gegen den geplanten Bildungs- und Kulturabbau

Auf dem Magdeburger Domplatz protestierten Tausende gegen die Sparpolitik der Landesregierung in Sachsen-Anhalt und setzten ein deutliches Zeichen für attraktive Hochschulstandorte, Forschung, Lehre und den Erhalt des Universitätsklinikums. Rosemarie Hein war dabei und solidarisiert sich mit den Protesten. Rosemarie Hein: "Ich finde es gut,... Weiterlesen


LINKE. plädiert für die Gemeinschaftsschule

REDE IM BUNDESTAG – Rosemarie Hein | Danke schön, Herr Präsident. ‑ Meine Damen und Herren! Frau Wanka, Herr Kaufmann, bei der Bundesbeteiligung an der Bildungsfinanzierung nehme ich wahr: Die größten Bremser dabei kommen immer noch aus Bayern. Aber lassen wir das, kommen wir zum Antrag der SPD. Unsere Kritik an diesem Antrag fängt schon mit... Weiterlesen


Uni Magdeburg - Protest gegen Kürzungen im Hochschulbereich

An der Magdeburger Universität protestierten über 700 Demonstranten gegen die vom Land Sachsen-Anhalt geplanten Kürzungen im Hochschulbereich. Petra Sitte und Rosemarie Hein, MdB DIE LINKE. solidarisierten sich mit den Protestierenden. Weiterlesen


Hein lädt ein: Janneh Magdo über erste wissenschaftliche Ergebnisse aus der Pilotphase der Berliner Gemeinschaftsschule

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hein lädt ein." diskutierten Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und Interessierte, was eine Gemeinschaftsschule leisten kann. Eingeladen war Janneh Magdo, Doktorandin aus Berlin, die über ihre Erfahrungen aus der Pilotphase der Berliner Gemeinschaftsschule berichtete. Dabei stelle sie die Ergebnisse einer... Weiterlesen